Gotisches Tor Schloßberg

Fertigstellung: 2000
Fotos: Peter Eder www.peter-eder.at,
Christian Andexer

„Man sollte die Gestaltung dieser recht kleinen, öffentlichen Passage auf dem Grazer Schloßberg nicht unterschätzen. Der Auf- bzw. Abstieg zu einem nach archeologischen Grabungen wieder passierbar gemachten gotischen Tor (Anm. der ehemalige Nordeingang zur Grazer Burg beim Hackher Löwen) wird nämlich höchst artistisch in Szene gesetzt. Neue Betonbänder, Fertigteilstufen, Ziegelbeläge, verzinkte Stahlgeländer und eine metallene Reflexionswand sorgen im Zusammenspiel mit den wieder geöffneten historischen Lichtschächten dafür, dass Alt und Neu eindeutig ablesbar und ein eher kryptischer Durchgang in einen wirklichen Erlebnisraum verwandelt werden. Damit offenbart sich hier abseits großer Verkehrswege ein außerordentliches Stück Stadtgestaltung.“

Text: wt, Architektur_Graz, A14, 2003
Verlag: Haus der Architektur Graz.
ISBN: 3-901174-44-3

Project categories: Projekte

Close
Go top